Twitter Logo
Pinterest Logo

 

Kategorie: 

München, 03. April 2017

Die NorCom Information Technology AG verpflichtet für die neugegründete EAGLE GmbH Raphael Müller als Geschäftsführer.

Raphael Müller kommt von der AUDI AG zu NorCom. Für den Automobilhersteller war er 15 Jahre lang tätig – zuletzt in der Technischen Entwicklung mit Fokus auf Big Data orientierten Anwendungen.

Er zeichnete verantwortlich für die Konzeption und das Design einer großen, dokumentenbasierten Kollaborationsumgebung und legte in dieser Position den Grundstein für die Einführung des NorCom Produkts EAGLE bei Audi. Weiter war er mit dem Aufbau einer Big Data Architektur für das Messdaten-Management unter Verwendung von Cloud-Infrastrukturen betraut.

Als neuer Geschäftsführer der EAGLE GmbH ist er verantwortlich für die strategische Weiterentwicklung der wissens- und assistenzbasierten Kommunikationsplattform EAGLE und wird für deren starke Marktpositionierung sorgen.

„Ich konnte in meiner bisherigen Tätigkeit das Produkt EAGLE und die Firma NorCom intensiv kennen lernen. Ich bin überzeugt von dem Potential von EAGLE – es schließt eine Lücke, mit der sich viele große, international agierende Unternehmen konfrontiert sehen: Eine hochskalierbare Plattform für die effiziente und sichere Zusammenarbeit unter Einhaltung zentraler Unternehmensrichtlinien“ sagt Raphael Müller, Geschäftsführer der EAGLE GmbH. „Ich freue mich, meine Erfahrungen und neuen Ideen zu dem Thema dokumentenbasierte Kollaboration nun direkt einbringen zu können und das Produkt in einem spannenden Markt weiter wachsen zu sehen.“

„Mit Raphael konnten wir einen langjährigen Big Data Experten aus der Automobilbranche für die EAGLE GmbH verpflichten“, so Dr. Tobias Abthoff, Vorstand der NorCom IT AG. „Wir teilen die gleichen Visionen für das Produkt und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.“